Leiter IT / Projektleiter Digitalisierung 70–90% (w/m/d)

im Klinik-Umfeld

Die Position

  • Sie übernehmen den Lead für die Abteilung IT in personeller, fachlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Tagesgeschäft (RUN): Sie gewährleisten gemeinsam mit einem Mitarbeitenden den stabilen Betrieb der internen IT und stellen die Weiterentwicklung der Systeme und Applikationen sicher. Bei Fragen und Anliegen von Anwender/innen unterstützen Sie kundenorientiert. Im 2nd und 3rd Level Support wirken externe Partnerfirmen mit
  • Projektmanagement/strategische Themen (PLAN/BUILD): Sie entwickeln die bestehende Applikationslandschaft weiter und formulieren die IT- und Digitalisierungsstrategie in enger Zusammenarbeit mit dem klinischen Kader. Sie übernehmen die Projektleitung zur Weiterentwicklung/Ablösung des bestehenden Klinikinformationssystems
  • Mitarbeiterführung: Fachliche und personelle Führung von momentan einem IT Mitarbeiter, welcher das Tagesgeschäft (RUN) kompetent abdeckt
  • Stakeholdermanagement: Anhand der Bedürfnisse der Fachbereiche evaluieren Sie innovative Lösungen und entwickeln Ideen und Vorschläge zu Digitalisierungs- und Sourcing-Themen
  • Providermanagement: Externe Partner und Lieferanten führen Sie mit strategischem Weitblick

 

Ihr Profil

  • Integre, engagierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit Blick fürs Ganze
  • Strukturiertes Vorgehen und ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement
  • Hohe Affinität für die interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • Ausbildung als Informatiker und Erfahrung aus einem vergleichbaren Umfeld des Gesundheitswesens. Idealerweise mit Weiterbildung Medizininformatik und/oder Betriebswirtschaft
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

 

Ihre Chancen

  • Spannendes sowie breites Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsfreiraum in einem entwicklungs- und zukunftsorientierten Umfeld
  • Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Arbeitsplatz an einzigartiger Lage nahe Bern
  • Kohler & Partner besetzt diese Stelle exklusiv

 

Das Unternehmen

 

Logo Suedhang Retina

 

  • Führende Fachklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankung
  • Träger der Auszeichnung «Top Arbeitgeber Healthcare 2019»
  • Innovative Fachkräfte finden Gestaltungsräume und ein wertschätzendes, von Vertrauen geprägtes Arbeitsklima
  • Klarer strategischer Fokus zur Nutzung der Digitalisierung als Chance bei der Behandlung abhängigkeitserkrankter Menschen

 

Hier finden Sie das Firmenprofil und weitere Informationen zur Klinik Südhang

Inserat - Referenznummer: 3142
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung) mit Angabe der Ref.-Nr. 3142 via Online-Portal oder E-Mail an office@k-p.ch.
Jürg Widmer gibt Ihnen unter 031 351 04 04 gerne weitere Auskünfte zu dieser Stelle.



Kohler & Partner

Personalgewinnung & Organisationsberatung

Jungfraustr. 1, 3005 Bern, +41 31 351 04 04, office@k-p.ch